Unser Körper ist ein Wunderwerk. ​ Durch äussere Einflüsse oder durch Krankheiten gerät er manchmal etwas in Schieflage. Er versucht aber immer, irgendwie das Gleichgewicht wieder herzustellen. 

​Hormon-Gleichgewicht

​Befinden sich unsere Hormone im Gleichgewicht, dann geht es uns blendend. Wird dieser Zustand aus irgend einem Grund geändert, dann bekommen wir dies zu spüren. Der Körper versucht selber, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Gelingt dies langfristig nicht, werden wir krank.


Mittels eines Speicheltests lässt sich feststellen, ob ein Ungleichgewicht der Hormone besteht. Aufgrund der Resultate wird festgelegt, was es zu optimieren gibt.


  • ​Sind Veränderungen im Alltag anzustreben? (Stress abbauen, Anpassungen in der Ernährung, Entspannungsübungen, Bewegung, etc.)
  • Gibt es pflanzliche Mittel, die die Situation unterstützen können?
  • ​Braucht es bioidentische Hormone, um dem Körper unter die Arme zu greifen, damit ​die eigene Hormonproduktion wieder in Gang kommt?
  • Bild: pixabay.com (domeckopol / 1820 images)

    ​Mögliche Symptome

    ​Ein Ungleichgewicht der Hormone kann sich auf unterschiedlichste Weise äussern. Oft denken wir gar nicht daran, dass die Hormone für unsere Beschwerden verantwortlich sein könnten!

    Die Liste ist nicht vollständig, soll aber aufzeigen, wie breit das Spektrum der Symptome ist:

  • ​Hitzewallungen
  • ​Schlafstörungen
  • Haarausfall
  • ​Depressive Verstimmungen
  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schnelle Gewichtszunahme
  • Ängste
  • Trockene Haut
  • häufige Infekte
  • Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit
    • ... und viele weitere ...


    Unsere Hormone - eine kurze Übersicht

    Pregnenolon

    Pregnenolon ist das Vorstufenhormon für viele andere Hormonarten. Es hat vermutlich eine wichtige Bedeutung für unsere Gehirnfunktionen.


    DHEA (Dehydroepiandrosteron)

    DHEA benötigen wir für eine gute Immunabwehr. Sind wir gestresst, muss der Körper viel DHEA produzieren, was langfristig zu einer Erschöpfung der Nebennieren führen kann.


    Progesteron

    Progesteron ist ein wichtiger Regulator für den weiblichen Zyklus. Es wird in grosser Menge benötigt, um eine Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Progesteron ist die Schwester des Östrogens, wirkt aber eher still im Hintergrund. Leider erhält Progesteron dadurch oft nicht die Aufmerksamkeit, die eigentlich nötig wäre. Wird Progesteron nicht ausgeglichen, kann das zu zahlreichen Beschwerden führen (Erschwerte Gewichtsreduktion, Müdigkeit und Schwindel, Zyklusverschiebungen, Schwangerschaftsabgang, Schilddrüsenschwankungen, Herzbeschwerden, etc.).


    Östrogen (Estradiol; E2)

    Östrogen ist das wohl am besten bekannte Hormon. Es ist so quasi die Diva auf der Bühne. Östrogen ist das typisch weibliche Hormon, das für unsere Kurven und unseren Zyklus sorgt. Ein Ungleichgewicht hat ganz unterschiedliche Folgen: z.B. Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Unerfüllter Kinderwunsch, Haarausfall, Hitzewallungen, Schlafprobleme, etc.


    Östriol (Estriol; E3)

    Östriol ist das Hormon, das unsere Schleimhäute geschmeidig macht.  Trockene Augen, trockene Haut, Gelenkschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Asthma, etc. können auftreten, wenn ein Mangel an Östriol vorliegt.


    Testosteron

    Testosteron kennen wir als vorwiegend männliches Hormon, das mit verantwortlich ist für den Muskelaufbau.  Auch Frauen benötigen Testosteron! Ein Mangel kann sich z.B. mit Haarausfall, Muskel- und Gewebeschwäche, Osteoporose oder mangelndem Selbstwertgefühl bemerkbar machen.


    Cortisol

    Cortisol ist unser Stresshormon und beeinflusst unsere Belastbarkeit. Cortisol ist mitverantwortlich für unsere Psyche, das Gewicht und die Blutzuckerregulierung, unseren Schlaf-Wach-Rhythmus und unser Schmerzempfinden.


    Unsere Hormone beeinflussen unsere Lebensqualität!

    ​Ein Ungleichgewicht kann unseren Alltag ganz schön in Schieflage bringen. Der Körper versucht alles, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Wir greifen da unwissentlich mit unsere​m Lebens​stil ein und verstärken das Ungleichgewicht manchmal noch mehr.

    ​​

    ​​Hormon-Coaching online

    ​​Du möchtest wissen, ob für dich ein Hormon-Coaching überhaupt in Frage kommt? Buche mit mir ein kostenloses Gespräch​ oder fülle erst einmal meinen Fragebogen aus. Dann wissen wir mehr.

    ​​Du leidest unter ​Beschwerden, die von einem Hormonungleichgewicht ausgelöst werden können?

    Die Symptome können sehr vielfältig sein:

    ​Hitzewallungen, schlaflose Nächte, Müdigkeit tagsüber, Kopfschmerzen/Migräne, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Übelkeit und/oder Verdauungsbeschwerden, trockene Haut/Schleimhäute, Gelenkschmerzen, Konzentrationsprobleme, depressive Verstimmung, Burnout, Ängste, etc.

    ​Zögere nicht länger, denn das Leben hat mehr zu bieten! Buche dir mein Hormon-Coaching. Ich begleite dich auf deinem Weg. Wir schauen gemeinsam, welche Hormone bei dir im Ungleichgewicht sind (Speicheltest) und wo du deinen Körper durch (kleine) Veränderungen in deinem Lebensstil perfekt unterstützen kannst. Mögliche Gebiete sind Ernährung, Stress, Entspannung, Bewegung und Selbstfürsorge. Eine wichtige Hilfe können auch bioidentische (= natürliche) Hormone in Salbenform sein.

    Du bekommst Klarheit, wie dein Körper funktioniert und was momentan nicht optimal läuft. Du testest aus, was dir gut tut und beobachtest, wie sich die Symptome verändern resp. wie sie verschwinden. ​Die Behandlung lässt sich jederzeit deinen Bedürfnissen und deiner Situation anpassen.

    ​Ich würde mich freuen, dieses Wegstück mit dir zu gehen!

    Einstiegspaket

    ​Coaching-Paket

    ​​​Fülle erst einmal den Fragebogen aus. ​Ich schreibe dir eine Auswertung und schlage dir den passenden Speicheltest vor. Mit deinem Einverständnis bestelle ich dir ​dieses ​Testset. Du kannst bequem zu Hause in ein Röhrchen spucken und dieses ​ans Labor senden. ​In einem 60-Minuten-Auswertungsgespräch besprechen wir gemeinsam​ online die Resultate. Ich zeige dir Möglichkeiten auf, wie du weiter vorgehen könntest.

    ​Du willst JETZT etwas unternehmen gegen deine Beschwerden. Ich bestelle dir eine Speicheltest. Du kannst bequem zu Hause in ein Röhrchen spucken und dieses ​ans Labor senden. Wir besprechen gemeinsam online die Resultate und schauen, wie du mit deinem Lebensstil deinen Körper optimal unterstützen kannst. Bioidentische (=natürliche) Hormone in Salbenform können da hilfreiche Begleiter sein. Du beobachtest genau, wie sich deine Symptome verändern und wir passen die Strategien entsprechend an. Die Begleitung dauert 12 Wochen. Du hast von Mo-Fr unlimitiert Zugang zu mir über e-mail. ​

    • ​Ausfüllen des Fragebogens
    • Auswertung Fragebogen
    • Bestellung Speicheltest
    • ​Auswertung Speicheltest
    • ​Auswertungsgespräch online 60 Minuten
    • ​6 Coachinggespräche online à 60 Minuten
    • ​e-mail-Support unlimitiert Mo-Fr 
    • ​schriftliche Unterlagen
    • Bestellung Speicheltest
    • Auswertung Speicheltest
    • Erstellen eines ​Anwendungskonzepts für bioidentische (=natürliche) Hormone

    NICHT im Preis enthalten:

    Speicheltest (ca. CHF 200.-)


    NICHT im Preis enthalten:

    ​Speicheltest (ca. CHF 200.-), bioidentische Hormone (à ca. CHF ​50.-), ev. Kontroll-Speicheltest (ca. CHF 180.-)

    ​Kosten: CHF 200.-


    ​Kosten: CHF ​​​900.-


    Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion

    ​​AUSGEBUCHT!

    Da ich das Hormon-Coaching neu anbiete, möchte ich

    6 Test-Klientinnen

    die Möglichkeit geben, das Angebot zu Sonderkonditionen zu nutzen. Im Gegenzug verpflichtest du dich, mir im Anschluss an das Programm eine kurze schriftliche Rückmeldung zu geben, die ich auf dieser Webseite veröffentlichen darf (unter Angabe deines Vornamens).  

    Das Hormoncoaching-Paket umfasst:

    - 6 Einzel-Coachings à 60 Minuten alle 14 Tage

    - e-mail-Support Mo-Fr während der 12 Wochen

    - 1 Speicheltest (NICHT im Preis inbegriffen!)

    - Auswertung der Laborresultate

    - Erstellen eines Therapieplanes

    - Schriftliche Unterlagen

    ​​AKTIONSPREIS: Fr. 300.- für das Coachingpaket!

    ​Im Preis NICHT inbegriffen ist 1 Speicheltest à Fr. 200.-, eventuell 1 Kontrolltet ca. Fr. 180.-, bei Bedarf Einsatz von bioidentischen Hormonen (ca. Fr. ​50.- pro Hormon, in der Regel max. 3 Hormone nötig).

    Interessiert?

    In meinem Terminkalender kannst du ​ein kostenloses Erstgespräch reservieren, damit wir während 20 Minuten klären können, ob das Hormoncoaching-Paket das Richtige für dich ist. Oder aber du bist davon überzeugt, dass du jetzt deine Hormone wieder ins Gleichgewicht bringen willst und buchst direkt den ersten Termin für das ​Aktionspaket Hormoncoaching. Bitte beachte, dass der gesamte Betrag von Fr.​ 300.- im Voraus fällig ist.

    Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion

    ​​AUSGEBUCHT!